Good News.

ABIDA ist Preisträger im Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“

Das Projekt ABIDA – Assessing Big Data wurde von der Initiative „Deutschland – Land der Ideen” ausgezeichnet. Thema des Wettbewerbs: „NACHBARschafft INNOVATION – Gemeinschaft als Erfolgsmodell”. ABIDA überzeugte die Jury damit, wie Auswirkungen von Big Data über die Grenzen einzelner Disziplinen hinweg und gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern untersucht werden.>>> zum Projekt

Grafikdesign, Branding und Webdesign für Fassbender Zahngestaltung

Lächeln ist die schönste Art, seine Zähne zu zeigen! Die einfachen und klaren Leitmotive haben entscheidend dazu beigetragen, Fassbender Zahngestaltung ein sympathisches und ästhetisches Marken-Image als Zahntechnik-Dienstleister zu verleihen. Die Website wurde im Responsive Design neu gestaltet>>> zum Projekt

Corporate Design und Webdesign für die Pflege in Kliniken, Ambulante Pflege und Altenpflege in der TRK

Zahlreiche Einrichtungen des Gesundheitswesens und Vertreter aus Politik und Verwaltung haben das Pflegebündnis TechnologieRegion Karlsruhe e.V. gegründet. Dem Verein liegt insbesondere das Werben und Qualifizieren von Fachkräften am Herzen.>>> zum Projekt

Musik-CD-Design für Sampler mit zeitgenössischer klassischer Musik  

Zum Lege Artis Festivals in Lech / Österreich, das Brücken von der Barock-Musik über die Neuere Klassik bis zum Zen-Funk-Jazz schlägt, haben Musiker in unterschiedlichen Konstellationen Stücke von Steve Reich, Georgs Pelecis und anderen Komponisten eingespielt. Die Entwürfe für CD-Cover bzw. Digipack wurden von dittmann design gestaltet.>>> zum Projekt

Welche Mailings sind so beliebt, dass man sie über Wochen aufstellt?

Die guten alten Weihnachtskarten! Jeder freut sich über besondere Grüße, die sich vom handelsüblichen Karten-Einerlei abheben, das zur Jahreswende die Sideboards in den Büros schmückt. Thomas Heck, Niels Dittmann und Philipp Siebler haben gemeinsam zahlreiche „Gute Wünsche” mit Illustrationen neu interpretiert.>>> zum Projekt

Cross-mediales Erscheinungsbild für ein Forschungsprojekt des KIT, der WWU Münster und vier weiterer Hochschulen

Das interdisziplinäre Forschungsprojekt ABIDA, gefördert vom BMBF, lotet gesellschaftliche Chancen und Risiken der Erzeugung, Verknüpfung und Auswertung großer Datenmengen aus. Für die unterschiedlichen Fachrichtungen der sechs beteiligten Hochschulen hat dittmann design ein gemeinsames visuelles Dach gestaltet.>>> zum Projekt

Steckwerk baut einfache Möbel. Einfach zu stecken, einfach zu verstehen und einfach zu verändern.

Für den Auftritt von Steckwerk auf der Kölner Möbelmesse imm wurden für ein kleines Budget Flyer und Broschüren gestaltet, die das stetig wachsende Sortiment des Karlsruher Möbeldesigners Lukas Hechinger präsentieren. Innerhalb weniger Wochen wurde das Projekt von der Konzeption bis zum Druck von dittmann design umgesetzt.>>> zum Projekt

Gestaltung der Sortiments-Übersicht für die Trucard-Karton-Familie für PaperlinX / Deutsche Papier

Gemeinsam mit Heck Design hat dittmann design eine Musterbox für eine umfangreiche Druckmuster-Sammlung entwickelt. Für die Kartone der Marke Trucard wurden zahlreiche Anwendungs- und Veredelungs-Beispiele gestaltet, welche die technischen und ästhetischen Vorzüge des Materials zur Geltung bringen.>>> zum Projekt