Bundesweite
Gesundheits-Studie

Kommunikation und Design für das größte deutsche Forschungsprojekt zur körperlichen Aktivität und Fitness von Kindern und Jugendlichen

 

Die MoMo-Studie erforscht im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung die körperliche Fitness aller Jugendlichen und Kinder ab 4 Jahren in Deutschland. Die Teilnehmer werden anonym von den Einwohnermelde-Behörden ausgewählt und vom KIT (Karlsruher Institut für Technologie) angeschrieben. Die Teilnahme ist freiwillig und die Studie nur dann vollständig, wenn alle Schichten der Bevölkerung mitmachen. Deshalb kommt der Verständlichkeit und Motivationskraft der Einladungen ein sehr hoher Stellenwert zu.

Das Institut für Sport und Sportwissenschaft des KIT, die Pädagogische Hochschule Karlsruhe und das Robert-Koch-Institut in Berlin begleiten das Projekt, welches in 167 Städten Deutschlands Untersuchungen durchführt. dittmann design hat für Kinder bzw. deren Eltern und für Jugendliche unterschiedliche Motivations-Flyer und die Website gestaltet, die dazu einladen, online einen Termin für die Untersuchungen auszumachen.

MoMo-Einladungen

MoMo-Einladungen

Durch den schrägen Schnitt sieht man an
der Oberkante die Farben aller Seiten.

MoMo-Website

MoMo-Website

Auch die Website motiviert zur Teilnahme, klärt Fragen
und bietet Probanten eine Online-Termin-Vergabe.
www.motorik-modul.de

MoMo-Info-Material

MoMo-Info-Material

Flyer für unterschiedliche Altersgruppen, die zur
Teilnahme an der Studie motivieren sollen.